Fuehrung durch die ARA  

[Home]  

Vorklärbecken

Im Vorklärbecken haben die Schwebestoffe
Zeit, sich am Boden abzusetzen.
Dieser anfallende Schlamm wird mit Hilfe der
Räumerbrücken an die Vorderseite des Beckens
geschoben. Hier befindet sich eine Vertiefung, aus
welcher man pro Tag ca. 80 m3 Frischschlamm
herauspumpen kann.